Intelligence on Wheels (IoW), gegründet 2012, ist eine Ausgründung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). IoW hat sich die Weiterentwicklung und Vermarktung des innovativen Systems zur Vermeidung von Zugkollisionen (TrainCAS) zur Aufgabe gemacht. Es ist unsere Vision, dass jeder Zug mit unserer mit zahlreichen Auszeichnungen versehenen Technologie als zusätzlichem technischen Schutz ausgestattet wird. Unabhängig davon, welche Sicherheitstechnologie entlang der Strecke oder im Zug bereits installiert ist, erhöhen die Systeme das Sicherheitsniveau. Die TrainCAS-Technologie soll bei Bau- und Instandhaltungsfahrzeugen, die auf oder in der Nähe von Gleisen arbeiten, eingesetzt werden. Darüber hinaus werden den Kunden eine Vielzahl von Dienstleistungen angeboten, wie z.B. die Erstellung von elektronischen Karten.

 

Our Products

Überwachen Sie nicht nur Ihre Fahrzeuge - gehen Sie einen Schritt weiter und überwinden Sie Gefahrensituationen mit unserer intelligenten Kollisionsvermeidungstechnologie und unseren Dienstleistungen.

Press Coverage

[DE] „The German Aerospace Centre DLR has arrived at the 2012 ITS World Congress with a unique system for rail safety – for preventing collisions between trains and improving safety for track workers.“

Read the full article...